direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sören Simon Petersen

 Sören Petersen
Lupe
Ehemaliger Kollegiat

Dissertation

„Four Studies on the Empirical Economics of Patenting and Standardization” (magna cum laude (1,0))

Gutachter: Knut Blind (TU Berlin) und Bernd Ebersberger (MCI Mangement Center Innsbruck)

Disputation am 20.08.2015, Vorsitz: Jan Kratzer (TU Berlin)

 

Forschungsschwerpunkte

  • Geistiges Eigentum
  • Strategisches Patent- und Standardisierungsmanagement

 

Akademischer Werdegang

  • Sechsmonatiger Gastforscheraufenthalt bei den Vereinten Nationen (UN) in der Economics and Statistics Division, World Intellectual Property Organization (WIPO), Genf
  • Seit April 2012 Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Graduiertenkolleg „Innovationsgesellschaft heute: Die reflexive Herstellung des Neuen“
  • Seit November 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovationsökonomie an der TU Berlin
  • Empirische Diplomarbeit zum Thema „Die Interrelation zwischen Patenten und Normen im Strategischen Technologie- und Innovationsmanagement“
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg, mit den Schwerpunkten Technologie- und Innovationsmanagement sowie Finanzierung und Banken
  • Auslandsstudium an der Curtin University of Technology, Perth Australien

 

Auszeichnungen

  • Preisträger „Junge Wissenschaft“ 2012 des Deutsches Institut für Normung e.V.
  • Preisträger des Alumni Marburg e. V. Award 2010/2011 für das beste Diplomzeugnis

 

Konferenzbeiträge

  • 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Chair für den Track "Failure", März 2016, Wien.
  • Gastvorlesung, Philipps-Universität Marburg, Dezember 2015, Marburg.
  • Gastvorlesung am MCI Innsbruck zur Thematik der strategischen Patentierung, Juli 2015, Innsbruck.
  • 19. EURAS Konferenz, 18-20 September 2014, Belgrad.
  • 14. European Academy of Management Conference (EURAM), 4-7 Juni 2014, Valencia
  • Patent Statistics for Decision Makers, 12-13 November 2013, Rio de Janeiro
  • 8. SKM Symposium jointly held with the 2nd conference on Competence-based Strategic Management, 17-20 September 2013, Magdeburg.
  • 8. EPIP Konferenz, 05-06 September 2013, Paris.
  • DRUID Academy 2013, 16-18 Januar 2013, Rebild/Aalborg.
  • 7. EPIP Konferenz, 26-29 September 2012, Leuven.
  • 17. EURAS Konferenz, 18-20 Juni 2012, Košice.

 

Working Paper

  • The Interrelation of Strategic Patenting and Standardization in the Context of the Resource-Based View of the Firm. In Zusammenarbeit mit: Prof. Knut Blind (TU Berlin) und Prof. Michael Stephan (Philipps-Universität Marburg).
  • Is Strategic Patenting still in vogue? A Reassessment of Motives to Patent a Decade after the Patent Peak. In Zusammenarbeit mit: Julius Rauber (TU Berlin) und Knut Blind (TU Berlin).
  • Drivers and Impacts of Patent Claim Amendments. In Zusammenarbeit mit Prof. Knut Blind (TU Berlin) und Dr. Florian Berger (Technopolis)
  • A Resource Based Perspective on the Impact of Patents on the Structure of Formal Standardization Networks. In Zusammenarbeit mit Ellen Filipovic
  • "Standards vs Regulations Impact on Innovation" in Zusammenarbeit mit: Knut Blind (TU-Berlin) and Cesare Riillo (STATEC- National Institute of statistics and economic studies)

 

Studien und andere Artikel

 

Lehrtätigkeit

Lehre am Fachgebiet Innovationsökonomie der TU-Berlin

  • Innovationökonomie WS 2011/2012
  • Innovationspolitik WS 2011/2012
  • Innovationökonomie SS 2012
  • Innovationspolitik SS 2012

 

Blog

innovation-economics.de

 

CV

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe