TU Berlin

GraduiertenkollegPetersen, Sören Simon

DFG-Graduiertenkolleg

Inhalt

zur Navigation

Sören Simon Petersen

 Sören Petersen
Lupe
Ehemaliger Kollegiat



soeren.petersen@innovation.tu-berlin.de

Dissertation

„Four Studies on the Empirical Economics of Patenting and Standardization” (magna cum laude (1,0))

Gutachter: Knut Blind (TU Berlin) und Bernd Ebersberger (MCI Mangement Center Innsbruck)

Disputation am 20.08.2015, Vorsitz: Jan Kratzer (TU Berlin)

 

Forschungsschwerpunkte

  • Geistiges Eigentum
  • Strategisches Patent- und Standardisierungsmanagement

 

Akademischer Werdegang

  • Sechsmonatiger Gastforscheraufenthalt bei den Vereinten Nationen (UN) in der Economics and Statistics Division, World Intellectual Property Organization (WIPO), Genf
  • Seit April 2012 Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Graduiertenkolleg „Innovationsgesellschaft heute: Die reflexive Herstellung des Neuen“
  • Seit November 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovationsökonomie an der TU Berlin
  • Empirische Diplomarbeit zum Thema „Die Interrelation zwischen Patenten und Normen im Strategischen Technologie- und Innovationsmanagement“
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg, mit den Schwerpunkten Technologie- und Innovationsmanagement sowie Finanzierung und Banken
  • Auslandsstudium an der Curtin University of Technology, Perth Australien

 

Auszeichnungen

  • Preisträger „Junge Wissenschaft“ 2012 des Deutsches Institut für Normung e.V.
  • Preisträger des Alumni Marburg e. V. Award 2010/2011 für das beste Diplomzeugnis

 

Konferenzbeiträge

  • 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Chair für den Track "Failure", März 2016, Wien.
  • Gastvorlesung, Philipps-Universität Marburg, Dezember 2015, Marburg.
  • Gastvorlesung am MCI Innsbruck zur Thematik der strategischen Patentierung, Juli 2015, Innsbruck.
  • 19. EURAS Konferenz, 18-20 September 2014, Belgrad.
  • 14. European Academy of Management Conference (EURAM), 4-7 Juni 2014, Valencia
  • Patent Statistics for Decision Makers, 12-13 November 2013, Rio de Janeiro
  • 8. SKM Symposium jointly held with the 2nd conference on Competence-based Strategic Management, 17-20 September 2013, Magdeburg.
  • 8. EPIP Konferenz, 05-06 September 2013, Paris.
  • DRUID Academy 2013, 16-18 Januar 2013, Rebild/Aalborg.
  • 7. EPIP Konferenz, 26-29 September 2012, Leuven.
  • 17. EURAS Konferenz, 18-20 Juni 2012, Košice.

 

Working Paper

  • The Interrelation of Strategic Patenting and Standardization in the Context of the Resource-Based View of the Firm. In Zusammenarbeit mit: Prof. Knut Blind (TU Berlin) und Prof. Michael Stephan (Philipps-Universität Marburg).
  • Is Strategic Patenting still in vogue? A Reassessment of Motives to Patent a Decade after the Patent Peak. In Zusammenarbeit mit: Julius Rauber (TU Berlin) und Knut Blind (TU Berlin).
  • Drivers and Impacts of Patent Claim Amendments. In Zusammenarbeit mit Prof. Knut Blind (TU Berlin) und Dr. Florian Berger (Technopolis)
  • A Resource Based Perspective on the Impact of Patents on the Structure of Formal Standardization Networks. In Zusammenarbeit mit Ellen Filipovic
  • "Standards vs Regulations Impact on Innovation" in Zusammenarbeit mit: Knut Blind (TU-Berlin) and Cesare Riillo (STATEC- National Institute of statistics and economic studies)

 

Studien und andere Artikel

 

Lehrtätigkeit

Lehre am Fachgebiet Innovationsökonomie der TU-Berlin

  • Innovationökonomie WS 2011/2012
  • Innovationspolitik WS 2011/2012
  • Innovationökonomie SS 2012
  • Innovationspolitik SS 2012

 

Blog

innovation-economics.de

 

CV

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe